Zuhause / Antike Städte / Arykanda

Arykanda

arykanda-1Es ist eine uralte Stadt-Grenzen in der Holzkohle inmitten westlich von Antalya und arktische von Finike, in Stoß Nachbarschaft zum Dorf Arif. Die Holzkohle von Arykanda, welches Konto sind einen Besuch, Lüften sind Stunde halbiert. Es wird angenommen, dass der Name der Stadtgrenzen in der Luwian / etruskischen Akzent war “Arukawanda / Aruwawanda” Annahme “Menschen Annahme eines Altar”. Arykanda, die Stadt war eine Akropolis, war, danach werden die Hegemonien von Lykien, Persien, Mazedonien, Ptolemaios, Seleukia und Rhodos, nach Rom untergeordnet 43 A.D. Danach ein reichlich Krampf während der byzantinischen Äon die Stadtgrenzen auf die Breite als Ortaçay akzeptiert verwirrt.

Heute, die viele wichtige antike, von den alten Stadtgrenzen Arykanda überleben, ist das Theater mit 20 caveas, angeborene anon empor gewohnt Arena während der 2. Äon AD. Konzerte klassischer Musik im Theater jedes Jahr organisiert. Im Vordergrund des Theaters ist ein odeon mit Portikus, mit Mosaiken auf dem Boden gepflastert, und im Westen sind die Holzkohle eines bouleterion, Amphitheater und ein römisches Badehaus. Arykanda-2In den östlichen Nekropole der Stadtgrenzen sind lykische Sarkophage und Haustyp Grab bizarre Unterkunft mit Friesen. Die Grundgestein Gräber liegen im Westen. Die Breite ist für seine Arykanda taufen Frühling gefeiert.

Booking.com

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*